5300 Euro für krebskranke Kinder

Logo Rückenwindlauf
Am 29. August fand in Garching der Rückenwindlauf zugunsten der Elterninitiative Krebskranke Kinder München e. V. statt. Von den 15 Euro Startgeld wurden 10 Euro für die Benefiz-Aktion abgezweigt und aufgrund zahlreicher anderer Spenden konnte jetzt ein Scheck über 5300 Euro für krebskranke Kinder überreicht werden.

Rückenwindlauf Spendenscheck

„Wir freuen uns über diese Zuwendung unglaublich“, sagte Hans Kiel, Vorsitzender der Elterninitiative, „da es wirklich an vielen Punkten fehlt.“ So sind etwa Musik-Therapien, spezielle Ernährungskurse, Eltern-Zimmer in Kliniknähe, eine vernetzte psychosoziale Nachsorge, die ambulante Tagesklinik, ein angemessener Personal-Schlüssel oder die Organisation kleiner Kinder-Feste nur dank privater Spenden machbar.

Übrigens heißt es am 7. August 2010 wieder rein in die Laufschuhe. Dann geht der Rückenwindlauf in die zweite Runde!