2 Gedanken zu „60 oder 70 Kilometer“

  1. Als ich noch bei Aßling wohnte ist mir das öfter passiert, daß morgens auf dem Weg zur S-Bahn das Alpenhauptmassiv plötzlich im Rückspiegel auftauchte und zum Überholen anzusetzen schien…

Kommentare sind geschlossen.