Paris Hilton schon wieder frei

Gerade mal drei Tage war die blonde Pornodarstellerin und Hotelerbin im Knast. Für die Entscheidung seien medizinische Gründe ausschlaggebend gewesen. Welche das sein sollen, wurden aber nicht verkündet. Statt im Gefängnis muss Paris Hilton jetzt die restlichen 40 Tage mit einer Fussfessel in ihrem Haus verbringen. Stubenarrest statt Knast, weil sich das Püppchen im Gefängnis … Paris Hilton schon wieder frei weiterlesen

Paris Hilton in den Knast

Paris Hilton soll eingesperrt werden. Sie hat nämlich gegen ihre Bewährungsauflagen verstossen und so hat die Staatsanwaltschaft 45 Tage Haft und 90 Tage Alkohol-Abstinenz gefordert. Ich gehe zwar davon aus, dass sie sich freikaufen darf, aber eventuell haben wir ja Glück und sie wird für ein paar Wochen entsorgt.

Paris muss wieder rein

Richter Sauer hat verfügt, dass das blonde Starlett wieder einsitzen muss. Das Gefängnis hätte eine erstklassige Versorgung und aus medizinischen Gründen geben es keine Notwendigkeit für eine Entlassung. Die Hilton soll im Gerichtssaal weinend nach ihrer Mutter geschriehen haben und wurde dann direkt wieder ins Gefängnis gefahren. Jetzt muss sie also der nackten Wahrheit ins … Paris muss wieder rein weiterlesen

Berichterstattung unerwünscht?

Viele Stars und Sternchen tun manchmal Dinge, die die Öffentlichkeit lieber nicht erfahren sollte. Britney Spears, Lindsay Lohan oder Paris Hilton sind die Paradebeispiele für peinliches Verhalten. Oft ist das aber Absicht, damit man, nachdem einen die Presse vergessen hat, überhaupt mal wieder in die Medien kommt. Die Musikmanager von Amy Winehouse möchten da vorbauen … Berichterstattung unerwünscht? weiterlesen

Das Unabwendbare verhindern

Paris Hilton geht in den Knast. So ist es beschlossen, aber noch nicht rechtskräftig. Das Partyluder versucht jetzt verzweifelt, die Gefängnisstrafe abzuwenden und will “wie eine Nonne” leben. Ich will mich ja mal noch nicht zu früh freuen, aber ich glaub es nützt nichts mehr 😀

Wir sind die Borg

Auf der Seite Software Wars hat Steven Hilton (nicht verwandt mit Paris Hilton) das Projekt “A map depicting the epic struggle of Free and Open Source Software (FOSS) against the Empire of Microsoft” neu aufgerollt. In einer eindrucksvollen Zeichnung skizziert er den Vielfrontenkrieg von Microsoft gegen den Rest der Softwarewelt.