Ansichtssache: Was ist später?

Heute morgen also wieder das gewohnte Spiel: „Es sind neue Windows-Updates“ verfügbar. Soll er doch nebenbei installieren, während ich Spammails lösche. Fehler! Während der Installation werde ich auch nicht weiter gestört, aber als Windows fertig ist kommt diese Meldung, die wohl jeder schon einmal gesehen hat:

Windows Update

Ich klicke ich also auf „Später neu starten“, weil ich ja meinen PC am Abend sowieso runterfahre und ich bisher auch ohne dieses Update recht gut leben konnte. Pustekuchen! Später ist bei Microsoft in genau 15 min. Da poppt das Fenster nämlich schon wieder auf und nervt immer wieder, bis man den Neustart durchgeführt hat.

2 Gedanken zu „Ansichtssache: Was ist später?“

  1. Du sollst es halt vor dem nächsten Absturz neu starten. Die wissen wieviel kaputt geht wenn der in so einem Zwischenstadium abraucht.

    Wenn mein Linux-Rechner aktualisieren will meldet er sich einmal mit einem PopUp, Das klick ich weg und er hat in der Kontrollleiste so ein kleines Fähnchen. Das wars.

    Ein wirklicher Neustart ist nur bei Kerneländerungen erforderlich, aber die sind selten.

  2. Ich hab meinen Rechner gerade frischgemacht und klickte reflexartig auf „später neu starten“… 😀

Kommentare sind geschlossen.