Apple macht Jagd auf Blogger

Wie Heise berichtet, macht Apple jetzt gegen Blogger mobil. Im Internet kursieren Anleitungen, wie man einen iPhone-Skin auf eine PalmOS- oder PocketPC-basierendes Handys installiert. So hat eine Mobilfunkseite Screenshots von Apples neuem iPhone veröffentlicht und darüber berichtet, dass man diese auf anderen Betriebsystemen installieren kann. Dazu fand sich auch ein entsprechender Link.

Den Hersteller des Skins zu belangen ist ja OK, denn das Design ist geschützt. Aber Blogger anzugreifen, weil die darüber berichten finde ich schon mehr als sonderbar. Das findet auch der renomierte Blog TechCrunch und veröffentlicht das „brisante“ Bildmaterial. Mal sehen, ob er auch Post von Apples Anwälten bekommt.

Schon fast wieder lustig ist dabei, dass das Recht für die Marke „iPhone“ ja bei Cisco liegt und die wiederum Apple verklagt haben.

Ein Gedanke zu „Apple macht Jagd auf Blogger“

Kommentare sind geschlossen.