Beckstein kriegt eigenen Tunnel

Die Zeiten der oberirdischen Monumentalbauten sind vorbei. Statt Transrapid kriegt unser neuer Landesfürst scheinbar einen Tunnel. Der Beckstein-Tunnel soll den Nürnberger Flughafen mit der A3 verbinden. Augenblicklich muss sich der ganze Verkehr noch über den Bierweg durch Ziegelstein quälen.

2 Gedanken zu „Beckstein kriegt eigenen Tunnel“

  1. Und ich dachte, auch Tunnel-Namen werden nur posthum vergeben.

    P.S. Das ist jetzt natürlich nicht als Aufforderung zu verstehen.

  2. Wow! Einen eigenen Tunnel für Beckstein. Da hat er es in wenigen Monaten weiter gebracht als Stoiber in etlichen Jahren. 😉

Kommentare sind geschlossen.