Blackstone kauft Hilton

Naja, ist mir eigentlich egal, so lange sich die Heuschrecken in den USA austoben. Jetzt kaufen die also die ganze Hilton Hotel-Gruppe für 18,5 Milliarden Dollar (13,6 Milliarden Euro). Laut ARD werde Blackstone den gesamten Kaufpreis in bar bezahlen. Wie darf ich mir das jetzt bitte vorstellen?

2 Gedanken zu „Blackstone kauft Hilton“

  1. Wie in Amerika beim Bezahlen der Miete üblich wird der Herr Blackstone einen – richtig großen – Scheck unter der Tür durchschieben.

Kommentare sind geschlossen.