Das ist rechtlich in Ordnung

Am Wochenende hat unser Problembär ja wieder einen sinnigen Satz zur Freilassung von Brigitte Monhaupt von sich gelassen:

„Das ist rechtlich in Ordnung, aber es widerspricht dem Rechtsempfinden von mindestens 80 Prozent der Menschen in Deutschland.“

Unser Verbalterrorist Farli hat aber festgestellt, dass dieser Satz eigentlich einer der genialsten Sätze von Ede Stoiber ist, den er je gesagt hat. Er passt nämlich quasi auf jede politische Frage. Z.B.

Wie kann ein Mann, der in der Vergangenheit Schwarzgeld kassierte und dazu auch noch nachweislich Falschaussagen tätigte, heute einen der verantwortungsvollsten Posten der Bundesrepublik bekleiden?

Gleichzeitig ruft er dazu auf, sich die passenden Fragen zu überlegen und lobt einen Überraschungspreis aus! Irgendwie gabs doch da mal eine Quizshow, wo man immer die Frage sagen mußte und nicht die Antwort, oder?