4 Gedanken zu „Das Kreuz mit der Krawatte“

  1. Genau, das Krawatten-Verbot ist Irans Antwort auf das Kopftuch-Verbot. Das Einfuhrverbot wird die Krawattenindustrie vermutlich nicht besonders hart treffen, denn im Iran gibt es ohnehin kaum Schlipsträger. Nebenbei bemerkt, halte ich es für Blödsinn, dass Krawatten etwas mit christlicher Symbolik zu tun haben.

  2. ist aber so.

    kann man bei wikipedia nachlesen, das kommt ursprünglich von christlichen kroatischen soldaten die gegen die osmanen (also muslime) gekämpft haben.

    es wird also als ein zeichen dieser christlichen ritter angesehen und ist daher eigentlich für muslime nicht erlaubt zu tragen gemäß den islamischen gelehrten auch anderswo als im iran (zumal iran eigentlich ein schiitischer – also sekten – staat ist)

Kommentare sind geschlossen.