Die spinnen die Franken!

Dem Oberpfälzer wird ja gemeinhin nachgesagt, dass er eher zur Gattung Frankenhasser gehöre. Ich persönlich toleriere so manche Randgruppe und habe daher auch nichts gegen Franken. Ja, ich oute mich sogar einmal mehr als Fan vom Glubb! Wenn ich mir aber so die aktuellen Bauvorhaben mancher fränkischer Gemeinden ansehe, bin ich schon am überlegen, ob ich nicht lieber die Separationsbestrebungen der Franken aktiver unterstützen soll.

Über das Plastikhenge in Wunsiedel habe ich schon einmal geschrieben. Bei der Sennerin muss ich leider gerade lesen, dass der Stadtrat von Wunsiedel wohl tatsächlich dafür gestimmt hat, dass der Unternehmer Kai Hammerschmidt seine Plastikteile aufstellen darf.

Dass es noch viel schlimmer geht, will aber gerade der Stadtrat von Wassertrüdingen beweisen. Der will dem Hamburger Unternehmer Harry Vossberg genehmigen, eine 55 Meter hohe Jesus-Statue aufzustellen. In Bad Reichenhall sollte die Statue zuerst stehen. Dort wollte aber niemand den Gipfel des Predigtstuhl verschandeln und so soll jetzt Wassertrüdingen zur Rio-Kopie werden. Mehr zum Thema auch im Frankenblog.

Man kann nur den Kopf schütteln!

6 Gedanken zu „Die spinnen die Franken!“

  1. Es ist einem ja schon langsam peinlich, Franke zu sein. Aber bitte nimm zur Ehrenrettung gütigst zur Kenntnis, dass es auch hier Menschen gibt, die sich gegen dieses Projekt aussprechen. Nur wills natürlich von den Oberen keiner hören. Traurig, traurig! Wenns so weitergeht muss ich noch in der Oberpfalz um Asyl bitten 😉

  2. Und wie kommen die auf so eine Idee? Damit mehr Touristen kommen, oder was?
    Ist das nicht eine Verschwendung von Steuergeldern? Irgenteine “sinnvollere” Attraktion würde es doch auch tun…

  3. Das Teil wird ja wesentlich kleiner, falls es überhaupt gebaut wird. Diskutiert wird in Etsdorf auch rege. Gegenüber den beiden fränkischen Planungen ist das aber wohl noch das Angenehmste. Und wenn ich mir den Nepaltempel in Wiesent ansehe, der hat schon was Positives. Nachdenklich macht mich allerdings, dass Udo Lindenberg Tempelpate wird.

Kommentare sind geschlossen.