Digg feuert Google

Die Community-News-Plattform Digg hat Google als Werbepartner vor die Tür gesetzt. Das Geschäft mit den Textanzeigen übernimmt ab sofort Microsoft.

Diese Meldung würde mir eigentlich am Allerwertesten vorbei gehen, wenn SpOn nicht so herrlich poetisch wäre:

David feuert Goliath und holt sich dafür Godzilla ins Haus

Ein Gedanke zu „Digg feuert Google“

Kommentare sind geschlossen.