Ein GeschenkGutschein passt immer!

Nächste Woche ist Floristenfeiertag Valentinstag und Teile der männlichen Bevölkerung sucht verzweifelt nach einem passenden Geschenk für die bessere Hälfte. Allerdings kann ich keinem empfehlen, den Tipp unserer Metzgerei zu befolgen, den ich gestern an der Wursttheke entdeckt habe:

Gutschein für eine halbe Sau

Wer trotzdem so einen Gutschein verschenken möchte, dem empfehle ich, vorher alle Nudelhölzer und Baseballschläger aus der Wohnung zu entfernen. Ansonsten besucht lieber diesen Link, den ich bei Raffaele entdeckt habe. Dann habt Ihr bereits beim Rumstöbern (und erst recht später) etwas davon.

8 Gedanken zu „Ein GeschenkGutschein passt immer!“

  1. Sooo schlimm finde ich das gar nicht. Klar ein Gutschein für ein Schnitzel wäre nicht das Gelbe vom Ei, aber einer für je zwei große, dicke, zarte Steaks pro Woche für ein Jahr hätte schon was. Zumindest mehr als die 29. Herzerl-Kerze in dunkelrot 🙂

  2. Mit deinem Knickerpicker Link ist mir da schon sehr viel weiter geholfen… hey, da macht die Suche nach nem Valentinstag-Geschenk richtig Spaß 😮

    Guitargeorge

  3. Auch die Fleischer wollen am Valentinstag dazuverdienen! Wie wärs vllt. mit einem eigenen Feiertag? Wenn die Floristen das dürfen dürfen die Fleischer das auch.

  4. Nette Idee! Über so’n Dessouchen kann man sich doch freuen – mal was anderes als Blumen. Und wenn ihm das Shoppen sogar Spaß macht, wieso nicht? Bloß das Problem mit der richtigen Größe?!

Kommentare sind geschlossen.