Ein kleiner Teilerfolg gegen Monsanto

GEN-Mais-Bauer Reinhard Dennerlein aus Oberbreit im Landkreis Kitzingen verzichtet auf den Anbau von MON810 auf 50 Hektar seiner Ackerfläche. Damit beläuft sich die Ackerfläche im Landkreis Kitzingen, die für MON810 verwendet werden soll nur noch auf rund 10 Hektar. Zustande kam das Umdenken wohl auf Druck der Öffentlichkeit und von Freiherr Crafft von Crailsheim. Von Letzterem hat Reinhard Dennerlein die Ackerflächen gepachtet. Mehr Infos.