Ein neues Handy und alle drehen durch

Eines muss man Apple schon lassen. Das Marketing fürs iPhone war mal wieder perfekt. Da bringen die ihr erstes Mobiltelefon auf den Markt und die halbe USA dreht durch und stellt sich in Schlangen an, nur um eine Handy ohne Tasten zu bekommen. Weil es stylish ist, weil es ein Kultobjekt sein wird, weil weil weil. Da hüpfen Amis vor Freude aus dem Stand einen halben Meter in die Luft, nachdem sie so ein Teil teuer kaufen durften und fallen voll auf die Werbemasche von Apple rein. Wo sind die kritischen Stimmen, die mal den ganzen Hype hinterfragen? Wer in aller Welt glaubt wirklich, dass sich mit so einem Handy die Lebensqualität verbessert? OK, die der Appleaktionäre schon, aber die der Besitzer auch? Denkt doch mal nach Leute!

Ein Gedanke zu „Ein neues Handy und alle drehen durch“

  1. Ich glaube ebenfalls, daß sich die Qualität der interaktiven Kommunikation, Information und Freundschaftspflege mit dem iPhone verbessern wird. Ferner gab es zur Genüge Microsoft-Anhänger, die im Vorfeld das iPhone schlecht geredet und verflucht haben.
    Und, was hat es ihnen gebracht? 🙂

Kommentare sind geschlossen.