Fast getraut

Fast, ja fast hätte sich Brigitte Zypries heute getraut, Kritik an Wolfgang Schäuble zu äußern. Dann hat sie leider doch noch die Kurve gekratzt. Nebenbei erklärt sie noch die rechtlichen Probleme mit Terrorcamps im Ausland. Zum Podcast

Ein Gedanke zu „Fast getraut“

  1. Wolfgang, der Pate, ist unantastbar, hart, mächtig, hat seine eigenen Gesetze, ist sehr um seine Familie (Kollegen) bemüht und scheint unglaublich viel Einfluß zu haben. Man möge mir die Metapher „Corleone“ verzeihen, aber sie drängt sich mir gerade auf.

Kommentare sind geschlossen.