Gehörnter Ehemann

Anruf heute Mittag:

Er: “Hallo, xyz hier. Sie sind doch EDV-ler, oder? Ich bräuchte Sie mal, wäre mir auch einiges Geld wert.”

Ich: “Worum geht es denn”

Er: “Ich habe erfahren, dass meine Frau einen anderen hat und jetzt möchte ich wissen, wer es ist. Das wollte sie mir nicht verraten. Das kann man doch anhand der E-Mails rausbringen, oder? Den PC habe ich. Zugegeben hat sie es ja schon, aber ich möchte wissen, wer es ist. Ich würde auch einiges zahlen dafür!”

Ich habe dann auf das Briefgeheimnis verwiesen, dass ich mich nicht strafbar machen möchte und habe dankend abgelehnt. Arme Sau!

PS: Die Unterhaltung fand im tiefsten bayerischen Dialekt statt und wurde von mir sinngemäß übersetzt. 😉