Heimspiel – 20 Jahre Fanta4

Seit 1989 gibt es Die Fantastischen Vier. Mit Die da?! kam 1992 der Durchbruch und die CD “Vier gewinnt” hab ich damals rauf und runter gehört. Den Text zum Titelsong kann ich noch heute perfekt auswendig und im Laufe kamen legendäre Singleauskopplungen (mein Alltime-Favourite ist “Der Picknicker“) und Live-Konzerte. Im Sommer hatten die Jungs ihr 20-jähriges und gaben am 25.07.2009 vor rund 60.000 Fans in ihrer Heimatstadt Stuttgart ein grandioses Konzert. Zusammen mit einem Symphonie-Orchester spielten sie fast drei Stunden, ein Heimspiel eben. Von diesem Konzert gibt es jetzt den Mitschnitt auf CD und DVD und natürlich hab ich mir die gleich geordert!

5 Gedanken zu „Heimspiel – 20 Jahre Fanta4“

  1. “Die da?!” kann ich nicht. “Vier gewinnt” mein ich: “Der Thomas, der Thomas, ich bin der Thomas. Ich mach die Mütter meiner Mädels gerne jung zu Omas. Ich mache böse Sachen, darin bin ich echt gut und ich roll mal richtig runde Reime wies sonst keiner tut …”

  2. …ich fische frischre Fische als der Fischers Fritze fischt! AndYpsilon am Mischer während der Platten mischt, SMUDO und ich sabbeln uns die Zungen wund, sag ja gut und na und reimen uns gesund! Sag ja und warten was passiert! Wären Wort Viren wärt Ihr infiziert…

    Vor allem den letzten Satz hab ich erst vor ca. einem Jahr verstanden und auch kapiert! 😉

  3. Und genau seit 20 Jahren bin ich auch Fanta4-Fan, inkl. mehrerer Konzertbesuche. Immer genial. Mein absoluter Favourite ist “Tag am Meer”.
    Schönes WE.

Kommentare sind geschlossen.