Kindesmisshandlung auf chinesisch

Ein chinesischer Vater hat seine Tochter mit acht Jahren eine Strecke von 3.500 Kilometer von der südlichen Provinz Hainan nach Peking laufen lassen. In acht Wochen ist das Mädchen diese Strecke gelaufen, was einem Tagesschnitt von über 80 Kilometer entspricht. Natürlich hat Zhang Huimin laut der Aussage des Vaters das alles freiwillig gemacht. Weil sie noch zu jung für die olympischen Spiele ist, hatte der Vater eine Petiton eingereicht, mit der er die Teilnahme im nächsten Jahr erreichen wollte. Ist der Typ krank!

mehr auf BBC News