4 Gedanken zu „Kommentare editieren“

  1. 😛 Lieber Herr StoiBär, das finde ich ja sowas von klasse! Danke schön. 🙂

    Ähm, wenn ich mir da sonst noch was wünsche… wird das auch so prompt erfüllt?! [Da gibt man ihr den kleinen Finger – und schwupps… :mrgreen: ]

    [Edit: Test erfolgreich bestanden. ]

  2. hmmm, editieren ist ja ganz nett, aber wozu?
    Wenn ich noch was zu sagen habe, dann schreibe ich eben einen weiteren Kommentar. Und wenn ich mich vertippt habe, den eben auch.

  3. Pingback: Das fehlt noch « Carls Weblog. Jetzt noch mehr Katzenbilder!

Kommentare sind geschlossen.