Mein Nein gegen Genfood

Mein Nein Logo

Das Verband Katholisches Landvolk e.V. und der Fernseh-Sternekoch Vincent Klink haben eine Aktion gegen Genfood ins Leben gerufen. Die Kampagne setzt sich gegen Gentechnik in der Landwirtschaft ein. Unterstützt wird die Aktion von Umwelt- und Naturschutzverbänden, Kirchen und Verbraucherschützern. Unter http://www.mein-nein.de kann jeder mit abstimmen.

4 Gedanken zu „Mein Nein gegen Genfood“

  1. Homöopathen gegen Genfood! Unverpfuschte “Lebens-Mittel” sind wie Homöopathie – einfach gut! Für Jeden! Unkontrollierbarer Gen-Pfusch ist nur gut für Grosskonzern-Bosse und-Aktitionäre, nicht aber für Otto und Anna Normalverbraucher.
    Bauern-Massenaufstände in Indien von durch Genfood-Versprechen arm gemachten Landwirten sollten uns in Europa zu denken geben. P.S.: Der christlich-demokratische Verbraucherminister und seine Bundeskanzlerin sollten bedenken, ob Genpfusch mit “Schöpfung Bewahren” vereinbar ist…

Kommentare sind geschlossen.