3 Gedanken zu „Mutter des Jahres“

  1. Blöder Gurt, der! Hat halt geklenmmt, oder so? Aber im Ernst, sooo dringend kann’s doch gar nicht sein.

Kommentare sind geschlossen.