MyMüsli bashing

Gleich eines vorweg: Nein, ich mache nicht mit. Nachdem ich beim Bloggertreffen im September den Max von MyMüsli getroffen hatte, habe ich dann zweimal geordert. Beide Male hatte ich innerhalb einer Woche mein Müsli im Haus.

Aber so kann es auch gehen, wenn eine Firma (zu) schnell wächst, die Auftragslage explodiert und die Mannschaft zu klein wird. Es muss nur noch ein Lieferant mal nicht nachkommen und schon hat man Probleme bei der Auftragsabwicklung. So ist passiert, was nicht passieren darf: Eli wartet seit 6 Wochen auf ihre Bestellung. Wenn dann noch der Robert darüber schreibt, steigen andere Blogger gerne mit ein. Schnell ist dann der Ruf ruiniert und das was man vorher mühsam an Sympathie aufgebaut hat, ist wieder beim Teufel. Trotzdem bin ich überzeugt, dass die Jungs das wieder in den Griff kriegen und außerdem haben sie sich bisher immer kulant gezeigt, wenn sie was verbockt haben.

8 Gedanken zu „MyMüsli bashing“

  1. Pingback: Eliwagars Welt
  2. Guten Morgen,
    Antworten auf meine E-Mail, Verbesserungvorschläge, Kritik und Lob bekomme ich von Hubs sehr schnell, leider ist es defacto so, daß ich bisher jedesmal mehr als 2 Wochen warten mußte. Wenn ich reklamierte, was mein Müsli innerhalb von 2 Tagen da. Ich hoffe, daß es bald besser fluppt, denn so gern ich das Müsli esse und mische, ich habe keine Lust einen Monat im Voraus zu bestellen.

  3. Bislang haben die myMuesli-Junx bei mir so viele Pluspunkte gesammelt, dass ich über aktuell etwaige Lieferschwierigkeiten gelassen hinwegsehen kann.

    Klar ist es nicht schön ggf. 3-6 Wochen (in Einzelfällen) auf die bestellten Müslis zu warten. Andererseits ist es ja tatsächlich so, dass aus dem anfänglichen 3-Mann unternehmen binnen eines dreiviertel Jahres ein so gefragter Müsli-Lieferant geworden ist. Dass sich das ganze so rasend schnell und wie du schon sagst “explosionsartig” entwickelt, konnte sich anfangs sicherlich keiner vorstellen.

    Ich denke, dass hauptsächlich der Galileo-Beitrag im Fernsehen den massiven jüngsten Ansturm ausgelöst hat und ich bin auch überzeugt, dass sich das ganze wieder beruhigt und die Jungs und ihre “Praktikanten” auch zeitnah wieder in den Griff bekommen. Der Bezug der neuen “Manufaktur” ist ein erster Schritt dahin.

    Von mir (und meiner Frau) gibts weiterhin zwei Daumen oben. Bin mal gespannt, wie lange unsere gestrige Bestellung dauert 😉

  4. @Meg
    Übrigens… habe gerade SMS meiner Packstation bekommen. Unser bestelltes Müsli ist da :-)))

    Also kein Grund zum Jammern – Lieferung binnen 5 Tagen (inkl. Wochenende) TOP !!!
    :mrgreen:

  5. Pingback: Eliwagars Welt

Kommentare sind geschlossen.