Österreich verbietet Gen-Mais

Warum geht das nicht auch bei uns Herr Seehofer? Ist die Gentechnik-Lobby zu zahlungskräftig?

Österreich hält nun bei sieben Verboten von in der EU zugelassenen Gentech-Pflanzen. Neben MON863-Mais und den drei Rapslinien Ms8, Rf3 und Ms8xRf3 ist auch der Anbau der Gentech-Maissorten MON810 und T25 sowie der Import der gentechnisch veränderten Rapssorte GT73 verboten.

4 Gedanken zu „Österreich verbietet Gen-Mais“

  1. Genau das ist es! Ich will nicht so weit gehen zu behaupten, dass die Lobbyisten das Land regierten, aber ich bin fest davon überzeugt, dass nicht geschied, was die interessierte Industrie partout nicht will.

Kommentare sind geschlossen.