Oma fiel ins Klo. Und wer ist Agathe Bauer?

Die Berliner unter Euch werden es schon kennen und bestimmt bin ich wieder der Allerletzte, der es mitbekommen hat. Bis zu den bayerischen Unterschichtensendern ist es aber noch nicht durchgedrungen. Die Agathe Bauer Songs sind Lieder, bei denen man einen anderen Text raushört (Eben „Agathe Bauer“ statt „I´ve got the power„) . 104,6 RTL Berlin hat daraus eine Serie gemacht und auf die Homepage gestellt.

[youtube u6GojYlxH3o]

Wer selbst ein wenig stöbern möchte, kann es hier tun. Am besten finde ich „Du mußt besoffen bestellen“, „Anneliese popel nicht“ und „Niemand kann das bezahlen“.

via Andi

Nachtrag: Antenne Bayern machts schon nach.

4 Gedanken zu „Oma fiel ins Klo. Und wer ist Agathe Bauer?“

  1. keine Sorge, ich kannte das auch noch nicht *brüll*
    Auch richtig nett ist der „weiße Neger Wumbaba“ von Axel Hacke, da gehts um Verhörer bei Liedern und Gedichten.

  2. finde es komisch, wie sehr man das auf einmal raushört wenn einem das vorher jemand sagt. Mir ist das vorher nie aufgefallen und jetzt wo die das sagen hört mans auf einmal…

  3. *g* Nun sind die Agathe Bauer Songs auch schon zu euch durchgedrungen. 🙂

    Allerdings geht’s mir da wie dem Andy. Vieles, was man vorher überhaupt nicht registriert hat – bzw. richtig verstanden hat – versteht man nun völlig falsch… Da wird man ganz kirre im Kopp.

Kommentare sind geschlossen.