Paris Hilton in den Knast

Paris Hilton soll eingesperrt werden. Sie hat nämlich gegen ihre Bewährungsauflagen verstossen und so hat die Staatsanwaltschaft 45 Tage Haft und 90 Tage Alkohol-Abstinenz gefordert. Ich gehe zwar davon aus, dass sie sich freikaufen darf, aber eventuell haben wir ja Glück und sie wird für ein paar Wochen entsorgt.

4 Gedanken zu „Paris Hilton in den Knast“

  1. Och menno. Was soll die denn im Knast. Das bringts doch nicht. Keine Fotos, keine Videos. Ja wenn ich da wenigstens als Wärter arbeiten könnte. Aber so.

    Außerdem bin ich nicht sicher ob Paris strafmündig ist. Geistig meine ich.

  2. Kann man bei Personen, die ausschliesslich mit dem Rückenmark denken denn überhaupt von “geistig” sprechen?

  3. Schon wieder Paris H. … Stöhn.
    Dieses Thema zieht ewig lange Fäden, verklebt sich überall und will einfach nicht vergehen. No Comment.

  4. Na endlich… Hoffentlich sind da Kameras verboten und wir haben für 45 Tage endlich unserer Ruhe vor der Frau Hilton..

Kommentare sind geschlossen.