Plugin Landingsite und der schnelle Frank

Seit zwei Wochen habe ich das Plugin Landingsite von Frank Bueltge installiert.

Die Besucher einer Seite kommen viel über Suchmaschinen auf die einzelnen Artikel. Nicht immer finden sie das gesuchte und in der Regel ist das Suchverhalten dann so, dass die Besucher zu ihrer Suchmaschine zurück kehren und den nächsten Link nutzen.
Oft gibt es aber einen relevanten Artikel, der eben nur nicht in der Gunst der Suchmaschine war und der Besucher bekommt diesen nie zu lesen, da er ja meist nicht die ganze Website analysiert. Das WordPress- Plugin Landing Sites übernimmt diese Arbeit für den Besucher. Wenn das Plugin in den Blog eingebaut ist, so werden Besucher, wenn er von einer Suchmaschine kommt, ähnlich relevante Artikel angeboten. Das ist sinnvoll, denn nun bekommt der Besucher sofort die nötigen Infos und verbleibt damit länger auf der Seite und wird vielleicht ein potenzieller Leser.

Das Plugin werden nur Besucher bemerken, die über Suchmaschinen auf meine Seite kommen. Dabei handelt es sich häufig nur um Leute, die nach irgendwelchen nackten Tatsachen suchen. Denen präsentiere ich dann alternative Beiträge und ein Googlebanner.

Gestern habe ich aber gemerkt, dass das nur für normale Suchanfragen funktioniert, nicht aber für Besucher, die die Bildersuche von Google benutzen. Da das bei mir aber rund 25% der Suchmaschinenbesucher ausmacht, habe ich Frank einfach mal angeschrieben, ob es da eine Möglichkeit gibt. Zwei Stunden später hatte ich dann schon eine Mail im Postfach und konnte eine aktualisierte Version runterladen. Leider zeigt die zwar die die URL der Grafik, statt dem Suchbegriff, aber vielleicht kommt ja auch da noch Abhilfe von Frank.

Die meistgeklickte Grafik im Blog ist übrigens Kamasutra aus dem Beitrag Kamasutra früher und heute.

3 Gedanken zu „Plugin Landingsite und der schnelle Frank“

  1. So ganz sicher bin ich nicht, ob es überhaupt was bringt. Hauptsächlich möchte ich denen ein wenig AdSense unterschieben, die nach irgendwelchen Sauereien suchen.

Kommentare sind geschlossen.