Primäre Vielfliegernummer

Ein paar meiner Kunden benutzen Google-Adwords für die Werbung. Dafür habe ich ihnen mal ein Konto eingerichtet, wo man die Optionen konfigurieren und die Statistiken abrufen kann. Seit neuestem nötigt einem Google aber, bei der Anmeldung ein Mailkonto anzulegen. Denn Sinn dahinter kann ich zwar nicht erkennen, da dieses Mailkonto wohl nie genutzt werden wird. Naja, egal. Ein wenig weltfremd kommt mir Google aber vor, wenn ich mir so ansehe, welche Sicherheitsabfragen dem Webseitenprogrammierer so eingefallen sind, als er die Anmeldeseite programmierte.

Wie lautet Ihre primäre Vielfliegernummer

5 Gedanken zu „Primäre Vielfliegernummer“

  1. Demnächst kommt noch Blutgruppe, Personalausweisnummer, Punktekonto in Flensburg, etc.
    Das ist nur der Anfang 😉

  2. Ach Du meinst, die verwenden die Vielfliegernummer gleich, um zielgerichtete Werbung zu machen? Stimmt! Wie naiv bin ich, dass ich meine, Google würde die geheime Passwortfrage nicht fürs Marketing missbrauchen?

  3. Immerhin gibt es die Möglichkeit eine eigene Frage zu verfassen, das finde ich gar nicht so schlecht und ich denke, daß die anderen Fragen deswegen so bescheuert sind, weil sie den User dorthin geleiten sollen.

Kommentare sind geschlossen.