Regensburger Bloggertreffen – Nachlese

Mit einiger Verspätung mein Bericht zu der Veranstaltung. Habt ein Nachsehen, aber ich bin fast das ganze Wochenende mit einer Erkältung gelegen.

Die Location hätte eigentlich gepasst, wenn es nicht gar so gestunken hätte. Ich sehne schon das kommende Rauchverbot in Gaststätten herbei. Allerdings kam der penetrante Geruch wohl zu einem großen Teil auch vom Fett der Küchenfriteuse. Zweiter Makel war das Bier im Cafe unter den Linden. Mit Thurn und Taxis lockt man keinen Blogger so recht hinter dem Ofen hervor und so standen erstaunlich viel Apfelschorlen auf dem Tisch. Fürs nächste Mal gelobe ich Besserung!

Da sich bis Mittwoch gerade mal 7 Blogger angemeldet hatten, startete ich noch schnell einen Rundumschlag und mailte in bester Spammermanier alle Blogs an, die Google auf den ersten zehn Seiten für Regensburg auswarf.

Prompt meldeten sich noch zwei Teilnehmer an. Neben Gitarrenlehrer Georg kam Manfred, der seinen Blog gerade erst startet und darin von seiner Vietnamreise berichten möchte. Die startet er jetzt im November und soll 8 Wochen dauern.Alte Bekannte waren natürlich auch da. Für unseren fränkischen Besucher Andy spielte ich ja schon im Vorfeld den Reiseleiter, als ich in vom Gewerbepark aus quer durch Regensburg lotste. Martin, Tobi, Linkgenerator Josip und Rezepteblogger Alin kannte ich bereits vom Bloggertreffen in München und letzterer gab mir dann auch einige sehr interessante SEO-Tipps.

Hier noch ein paar Pics:

Martin, Herr Rockn und Tobi
Martin, Herr Rockn und Tobi

Manfred und Georg
Manfred und Georg

Andi und Bierersatzlieferantin
Andi

Leichte Bloggerkost am Abend
Von Alin hab ich leider kein richtiges Foto, aber das vom Schweinebraten passt auch, oder? 😉

7 Gedanken zu „Regensburger Bloggertreffen – Nachlese“

  1. Oh mei, i schau ja aus, wia auf Drogen…
    Hast Du kein anderes Foto? 😉
    Dabei hab‘ ich nicht mal das gräßliche Bier angerührt!

  2. Gracias für die Bilder, war ein schöner Abend! Vielleicht kannst du nochmal die Links posten, die so im laufe des Abends erwähnt wurden..

    Bis zum nächsten Mal
    Georg

  3. Pingback: StoiBär » Blog Archiv » 2. Regensburger Bloggertreffen am 13.11.2008

Kommentare sind geschlossen.