Sauber installiert!

Hinter mir feiert die Russenmafia, die Damen an der Rezeption bringt keinen PIN-Code fürs Hotel-WLAN auf die Reihe und der einzige Internetrechner hat eine Auflösung von 800 x 600 – kein Wunder zeigt der Gerätemanger doch das hier:

  

So macht Internet Spaß! 🙁

5 Gedanken zu „Sauber installiert!“

  1. Tja, da lernst Du mal die Freuden modernen Webdesigns selber kennen. All die vielen Blogs, deren Betreiber resp. Designer ganz genau wissen, mit was für einem Equipment Du angesurft kommst, und das Design genau darauf optimiert haben. Denn nur mit dem vorgesehenen Equipment ist das Blog in seiner ganzen Pracht zu bewundern. Und wer dieses vorgesehene Equipment nicht hat, oder aus anderen Gründen das Design verändern muss, der ist eben ein Halbaffe und hat im Internet Nichts zu suchen.

    Ich habe derzeit grauen Star (warte noch auf die Operation) und kann schlecht sehen. Also muss ich mir die Seiten groß-zoomen. Du glaubst gar nicht, was einem da so Alles begegnet. Der Platz auf meinem durchaus passablen Bildschirm entspricht durch die Vergößerung problemlos einem 800×600 oder gar 640×480 Bildschirm. Ich erlebe also das, was Du derzeit erlebst, jeden Tag. Jeder Tag ist eine Gelegenheit für einen Wutanfall.

  2. Auch das hat was mit Webdesign zu tun. Zumindest zum Teil. Überfrachtete Webseiten brauchen nun mal mehr Rechenzeit zum Scrollen.

    Allerdings spielen hier teilweise auch die Browserimplementationen eine Rolle. Manches ist da merkwürdig.

    Mich nervt bei Webseiten in der Tat die Fixierung auf eine ganz bestimmte Auflösung am Meisten. Manche Blogs kann ich dadurch fast nicht oder gar nicht nutzen. Bei Dir geht’s, allerdings weiss ich jetzt nicht, inwieweit das Deinem Design geschuldet ist, oder inwieweit meinen Filtern hier. Aber bis auf den Text in dem Kommentarformular ist eigentlich Alles angemessen nutzbar für mich. Und den Text tippe ich beim Kommentieren eben blind ein.

Kommentare sind geschlossen.