Sing mit Schorsch

Scheidende Präsidenten geben in den USA seit Bill Clinton ein Abschiedskonzert, bzw. drehen ein Video, welches alle amerikanischen Fernsehsender zur Primetime zeigen müssen. George Walkman Bush hat bereits jetzt sein Video gedreht. Was lag dabei näher, als den bekannten Song „Sunday, bloody Sunday“ von Bono zu covern. Leider war das Passwort (Angie) auf seinem privatem 486er leicht zu knacken und so konnte wohl ein Hacker das Video vorab bei Gurgel hochgeladen. Hier der Link.

Inoffiziellen Quellen zufolge hat George Bush auch für seine Karriere nach den nächsten US-Wahlen bereits eine hoch dotierten Vertrag bei einem großen iranischen Plattenlabel unterschrieben.

[youtube PXnO_FxmHes]

28 Gedanken zu „Sing mit Schorsch“

  1. Pingback: StoiBär » Blog Archiv » Bush dreht durch
  2. huhu an alle.

    hab das teil auch schon eine weile auf meinem blog, wusste aber nicht, dass dies video nicht vom ersteller online gestellt wurde.

    nun ja,
    so ist das mit dem web.

    gruss an alle,
    volucer

  3. SAUgeiiiiiiiil ! ! !
    Wieder mal ein Argunment mehr, warum der MAnn seinen Beruf verfehlt hat…Werd auch gleich mal nen Link dahinsetzen, vielleicht hilft`s ja. Auch Schwerverbrecher sind MEnschen…und vielleicht kann man ihm ja dadurch den Start in ein geregeltes (Musiker-)leben verhelfen…

  4. Pingback: Blog Zeitenwende.ch - Das Pinboard für unkonventionelle Wirtschaftsnachrichten » “Sunday, bloody Sunday” feat. Georg W. Bush
  5. Ups, habe nicht gesehen das du am selben Tag das andere Video auch gefunden hast. Hei hab ich tränen gelacht als ich die beiden Videos das erste Mal gesehen habe.. 😉

  6. Hi, dies ist mal ein handgemachter Trackback, da mein Ping nicht durchkommt:
    „Lange schon hab ich mich ja mit Georgie abgefunden, leiderleider eigentlich. Wie auch immer, meine Anti-USA-Schimpftiraden haben ja dramatisch abgenommen. Nun aber …“
    Danke für diesen schönen Video-Fund!

  7. Pingback: StoiBär » Blog Archiv » Schorsch singt “My way”
  8. Pingback: StoiBär » Blog Archiv » Die Welt atmet auf
  9. Pingback: Endlich lässt’s nach « Das Leben usw.
  10. Wie geil ist das denn. Habe ich noch gar nicht gesehen obwohl es schon so alt ist. Absolut genial gemacht.

Kommentare sind geschlossen.