Single oder Singel?

Nachdem jetzt ein paar Tage relative Ruhe war, geht es scheinbar wieder los. Ein neuer Virus, der sich diesmal als Auftragsbestätigung für eine Singlebörse (Mailadresse enden auf „single.de“, machmal auch „singel.de“) tarnt, ist unterwegs. Diesmal ist die Firma Webpool GmbH der Leidtragende. Aber anders als bei TMS-Logistik, existiert diese Firma diesmal real.

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Anmeldung bei www.single.de Sie haben Sich für unsere kostenpflichtige Partnersuche
angemedet. 441 ,- Euro werden Ihrem Konto für ein Jahresvertrag zu Last gelegt. Wir mailen Ihnen
alle Partnersuchende aus Ihrer Region zwei Mal wöchentlich zu. Entnehmen Sie Ihre Rechnung und den Zugang
zu Ihrem Profil dem unten angeführten Anhang. Bitte diesen genauestens durchlesen und bei einer
Unstimmigkeit uns kontaktieren. Zum Lesen wird kein zusätzliches Programm benötigt.
Falls die Anmeldung von einer dritten Person ohne Ihre Zustimmung durchgeführt wurde, führen Sie
unverzüglich, den in dem Anhang aufgeführten Abmeldevrogang aus. Der Widerspruch ist nach unseren AGB’s
innerhalb von zwei Wochen schriftlich zulässig!
Eine Kopie der Rechnung wird Ihnen in den nächsten Tagen per Post zugestellt.

Mit freundlichen Grüßen

Webpool GmbH
Aachener Straße 7
50674 Köln
Fax: 02 21 / 95 29 61-38

Amtsgericht Köln
HRB 30628
Geschäftsführung: Hejung Im, André Ferrier
Umsatzsteuer-ID: DE 195535258