Soll ich oder soll ich nicht

Nein, ich schreib da nicht auch noch drüber. Allerdings – wie entsorgt man so ein Dummyhandy richtig? Auch in den Elektronikschrott?

Nachtrag: Dachte bis eben echt, das Handy sei ein Dummy, wie er in den Supermärkten ausliegt. Aber nein, das Teil funktioniert. Habs auch mal kurz eingeschalten. Jetzt wart ich aber erstmal, was da noch weiter kommt. Aja: Auf meinem Päckchen war die 52.

22 Gedanken zu „Soll ich oder soll ich nicht“

  1. am besten. oder bei e*ay versteigern?
    ich habs spasseshalber mal eingeschaltet aber es genügt leider nicht meinen anforderungen.

  2. ich bekomm ja nie was geschenkt… und aus dieser Situation heraus kann ich gut posaunen: verscherbeln und den Erlös der Wohlfahrt spenden!

  3. Pingback: Die komischen Päckchen _ Netzfunde _ Kernbeißer
  4. Habe ich da irgendwas nicht richtig mitgekriegt? Wer bekommt Päckchen, wieviele und warum?? Braucht Nokia Werbung? *fg

  5. Scheinbar haben ca. 100 Blogger eine Zahnbürste, einen Einwegrasierer und ein Billighandy bekommen. Dazu eine Karte mit einem unbeschrifteten Logo, das aussieht wie das von 9Live.

  6. Pingback: Achtung! Das Paket 16 ist da! | Telagon Sichelputzer
  7. Da sehen wir es wieder ich bin eine Null ein Nichts *lol* ich bekomme so tolle Packerl einfach nie nie nie
    allerdings muß ich auch nich rätseln warum ich eines bekommen habe

  8. Mein Freund und ich haben auch ein Paket bekommen, allerdings war es ein bestelltes. Wir haben zwei Handy-Verträge abgeschlossen und dafür einen Motorroller und eine Dolce-Gusto-Kaffeemaschine erhalten. Hat zwar nix mit dem Thema direkt zu tun, aber wolltsch nur mal sagen.

    @alle, die ein Paket bekommen haben: Sind die Dinger, ähm Handys, denn auch auf dem neuesten Stand oder nur Billigprodukte?

  9. Pingback: Blogger Paket mit Handy, Rasierer und Zahnbürste | Das Probefahrer Blog
  10. Pingback: dataloo » Nr. 34

Kommentare sind geschlossen.