Spende – Socialis for The Gambia e.V

Als Neujahrsvorsatz hatte ich angekündigt, zukünftig alle Erlöse aus Trigamibeiträgen für gemeinnützige Projekte zu spenden. Wie sicherlich viele andere Blogger auch gemerkt haben, ist es recht mau um die Baseler geworden. Jetzt war es aber endlich soweit. Für meinen Beitrag über das neue Album „Zuhause“ von Wolfgang Michels gab es heute 50 Euro auf mein Konto. Dazu noch 10 Euro Werbeprämie für einen neu geworbenen Trigamischreiberling. Seit ein paar Tagen habe ich überlegt, ob ich das Geld nicht für Burma spenden soll. Die 60 Euro habe ich eben an den Verein Socialis for The Gambia e.V überwiesen.

Unser Ziel
ist, die schulische und berufliche Ausbildung der Kinder und Jugendlichen in Gambia mit materieller und ideeller Hilfe zu unterstützen. Damit wollen wir einen konkreten Beitrag zur Förderung des Bildungsniveaus der jungen Generation und damit zur Verbesserung der Lebensqualität und Selbständigkeit der Menschen in diesem Land leisten.

Mehr Infos bei Socialis for The Gambia e.V

Spendenkonten:
Hypovereinsbank Amberg – BLZ: 752 200 70 – Kto: 348550926
Sparkasse Leipzig – BLZ: 860 555 92 – Kto: 1100454760

Ein Gedanke zu „Spende – Socialis for The Gambia e.V“

  1. Gute Idee! Für Burma zu spenden hat zumindest im Moment wohl noch wenig Sinn, da zu befürchten steht, dass sich die dortigen Machthaber mit den Hilfsgütern nur selbst die Taschen füllen.

Kommentare sind geschlossen.