Schlagwort-Archive: Basic Thinking

Doch in den Sand gesetzt?

Da zahlt ein bis dato unbekannter Serverhoster 46902 Euro für ein Blog und erntet mit dem ersten eigenen Beitrag gleich mal 430 Kommentare. Super Start könnte man meinen. Ist es aber nicht. Zwar sehe ich es noch nicht so düster, wie der Journalistenschredder oder die Nürnberger Zeitung, doch ein wenig überrascht, über die Konzeptlosigkeit der Käufer bin ich schon. Wenn ich diesen Betrag investiert hätte, würde ich mir vorher schon ein paar Gedanken gemacht haben, was ich dann eigentlich mit Blog Nummer 1 anstellen möchte. Falls, ja falls die Sache nicht doch nur ein PR-Gag war. Den augenblicklichen Trubel nutzen viele gerade noch ein wenig aus, um Kommentare und Backlinks zu platzieren. In ein paar Tagen wird sich das gelegt haben, die Kommentarzahlen der aktuellen Beiträge gehen eh schon wieder nach unten. Was mir aber richtig zu Denken geben würde, ist dass Robert mit seinem ersten Beitrag im neuen Blog gleich mal (aktuell) 58 Kommentare erntet. Sollte es doch so sein, dass die Leute ihn lesen wollen und nicht das Blog Basic Thinking?