Schlagwort-Archive: Paris Hilton

Paris muss wieder rein

Richter Sauer hat verfügt, dass das blonde Starlett wieder einsitzen muss. Das Gefängnis hätte eine erstklassige Versorgung und aus medizinischen Gründen geben es keine Notwendigkeit für eine Entlassung. Die Hilton soll im Gerichtssaal weinend nach ihrer Mutter geschriehen haben und wurde dann direkt wieder ins Gefängnis gefahren. Jetzt muss sie also der nackten Wahrheit ins Gesicht sehen. Na also, geht doch.

Paris Hilton schon wieder frei

Gerade mal drei Tage war die blonde Pornodarstellerin und Hotelerbin im Knast. Für die Entscheidung seien medizinische Gründe ausschlaggebend gewesen. Welche das sein sollen, wurden aber nicht verkündet. Statt im Gefängnis muss Paris Hilton jetzt die restlichen 40 Tage mit einer Fussfessel in ihrem Haus verbringen. Stubenarrest statt Knast, weil sich das Püppchen im Gefängnis schlecht fühlt. Bei n-tv findet sich noch das hier:

Den Vorwurf einer Sonderbehandlung wies der Polizeisprecher zurück. Jeder andere Gefangene wäre in einem vergleichbaren Fall auch so behandelt worden, versicherte er, “ganz sicher”. Zudem sei Hilton rechtlich nach wie vor in Haft. “Sie ist nicht entlassen worden, sie ist überstellt worden”, sagte er. “Sie wird ihre Strafe daheim abbüßen.” Weil die Polizei den Ankunfts- und den Entlassungstag mitrechnet, verbleiben 40 Tage für den Hausarrest.

Keine Sonderbehandlung. Aha. Alles klar. Möchte mal wissen, was passiert, wenn sich die anderen Häftlinge jetzt auch schlecht fühlen.