Schlagwort-Archive: Transrapid

Transrapid am Ende

Es war ja schon von Anfang an die Frage, ob Günther Beckstein das Spielzeug seines Vorgängers wirklich gegen den Willen der Bevölkerung bauen lassen und die CSU damit ins nächste Wahldesaster steuern würde. Bisher hatten die Schönrechner die Kosten auf 1,85 Milliarden Euro beziffert, nun hat die Süddeutsche Zeitung einen Artikel veröffentlicht, in dem sie sich auf Berechnungen der beteiligten Unternehmen unter Führung von Siemens und Thyssen beruft. Danach belaufen sich die wirklichen Kosten auf rund drei Milliarden Euro. Da Freistaat und Bund nur bereit sind, maximal 925 Millionen beizusteuern, dürfte damit wohl das Ende des Transrapid besiegelt sein.