Taschen mit Style

Zu Weihnachten gab es von meiner Liebsten eine Tasche von Freitag. Mittlerweile benutze ich das Teil jeden Tag, obwohl ich vorher eher der Taschenverweigerer war. Der Clou daran ist, dass die als Grundmaterial alte LKW-Planen verwenden. Zum Tragen wird dann noch ein Band aus Sicherheitsgurten angenäht. So wird jede Tasche ein Unikat und ist absolut unverwüstlich. Der besondere Style liegt darin, dass selbst die Taschen frisch aus dem Geschäft schon ein wenig fertig und nicht so richtig rein aussehen. Gerne geht auch mal ein Schriftzug des Spediteurs quer drüber.

Die schweizer Firma gehört zwei Brüdern, eben den Freitags. Vorher bin ich schon immer wieder mal auf der Seite von den beiden gewesen und hab mit dem Konfigurator rumgespielt. Mit dem kann man online seine Tasche selbst designen und aus verschieden Planen auswählen. So wirds noch individueller und allerdings nochmal ein paar Franken teuerer. Die Dinger sind so schon nicht ganz billig und ist eben aber auch ein typisch schweizer Produkt.

Hier ein Foto von meiner F12 DRAGNET:

Freitag F12 DRAGNET mit Style und Band aus Sicherheitsgurten

5 Gedanken zu „Taschen mit Style“

  1. Du hast Recht! Wenn ich bisher an die Schweiz gedacht habe, dachte ich immer zuerst auch an LKW-Planen. 🙂

    Wenn dann hätte ich sowieso gerne von den TRANSEXPRESS-Lastern ein Stück, auf dem die nahezu mittleren drei Buchstaben drauf sind.

  2. Mein Ältester hat seit etwa 3 Jahren so ein Teil – die sind wirklich unverwüstlich!

  3. Die Idee, aus Sicherheitsgurten und Plane eine Tasche zu machen finde ich eigentlich gar nicht schlecht. Wir haben noch jede Menge Gurte im Keller liegen, mal sehen, ob ich da nicht sogar mal selbst ausprobiere, wie man Taschen aus Sicherheitsgurten machen kann.
    Im Fernsehen habe ich bei Panda, Gorilla Co. gesehen, wie einer der Tierpfleger aus solchen Gurten etwas regelrecht gewebt hat, also immer kreuzweiser übereinander usw. Die haben da zwar mehr Behälter zur Tierbeschäftigung gemacht, aber immerhin sollte das einem Löwen standhalten, also müßte eine Tasche komplett aus Sicherheitsgurten ja nahezu unverwüstlich sein.

  4. Hallo,

    bei xyz kann man sich eine eigenen Tasche aus neuer(!) LKW-Plane selbst designen, heisst die Form & Farbe, Innentaschen aber auch die Farbe der Gurtbänder bestimmen sowie ein Motiv aufbringen lassen, das ebenfalls aus Plane per Skalpell unique ausgeschnitten und auf das zukünftige Lieblingsstück aufgebracht wird. Jedem Individualisten wirklich zu empfehlen !

    lg
    yvi

    edit: Werbelink entfernt

  5. Das Besondere ist ja die gebrauchte Plane. Solche Taschen mit neuer Plane gibt es ja mittlerweile wie Sand am Meer. Ich hab auch schon mehrere dieser Sorte angeguckt und die sind alle nur ein Abklatsch gewesen.

Kommentare sind geschlossen.