3 Gedanken zu „Touristen in Ägypten entführt“

  1. Ist ja auch klar! Wir sind ja dabei!! Erst beschwören wir mit unserer Buchung einen Tsunami herauf, dann einen Bürgerkrieg und jetzt ne Entführung. Bis jetzt ist bei uns keine Urlaubsbuchung ohne sowas über die Bühne gegangen. Wäre ja zu langweilig oder?!?!
    Und die Arbeitskollegen und Verwandten fragen wieder, warum man denn in so ein gefährliches Urlaubsland fährt…..

Kommentare sind geschlossen.