Urlaubsantrag?

Frau Meg fragt bei ihren Lesern an, ob sie eine Woche in Urlaub fahren darf. So weit kommts noch, dass ich hier jemanden um Erlaubnis frage! Nee, ich mach Euch lieber die Zähne lang und verkünde hiermit, dass wir im Juni für drei Wochen nach Bali fliegen! Wir werden in vier verschiedenen Hotels wohnen und so die ganze Insel an Land und im Wasser besichtigen. Tauchtechnisch stehen Manta und Mola-Mola ganz oben auf der Liste. Außerdem möchten wir die Schaukelfische am Wrack der USAT Liberty vor Tulamben und die Buddhas am Tauchplatz Temple Wall besuchen. Natürlich wollen wir auch über Wasser alles sehen und da wir noch auch ein wenig faulenzen wollen, sind drei Wochen eigentlich schon wieder viel zu kurz. 😉

5 Gedanken zu „Urlaubsantrag?“

  1. Du bist ein Knallkopp, StoiBär! 😉
    Im Verlgeich zu Dir habe ich INTERESSIERTE und INTERAKTIVE Leser, die mich vermissen werden, wenn ich nicht da bin :mrgreen:

    [Ich würde auch ohne Erlaubnis fahren – selbstredend!]
    🙂

  2. Herr StoiBär, das da oben ist keine Ankündigung, dass Sie in den Urlaub fliegen. Das ist Leser neidisch machen, bis die vor Neid ganz grün im Gesicht sind. :mrgreen:

    @ Meg: Du hast aber tolle Leser. 😉

  3. Pingback: Seelenvögel - eine Seele in zwei Körpern. Leben, Liebe, Leid und Lust » Seelenvögel

Kommentare sind geschlossen.