Warum ein Tempolimit her muss

wenn ich solche Videos sehe, könnte ich k….. Durchschnittstempo 267 km/h über 9 min. In der Mitte des Videos hat er mal den Durchnittsverbrauch eingeblendet: 30,6 Liter/100 km. Der Sprit ist einfach noch zu billig. Der Typ fährt zwar mit Autogas (LPG), errechnet aber am Ende 13,66 Liter Verbrauch für die gefahrenenn 37,6 km. Einfach nur krank.

[youtube kJq1MwR5Gpo]

3 Gedanken zu „Warum ein Tempolimit her muss“

  1. zum einfach nur krank stimme ich zu, aber warum soll der Sprit einfach zu billig sein?
    ich fahre jährlich über 30tkm! so sparsam als möglich und finde beim besten Willen nicht
    dass der Sprit zu billig ist!!! Alternativen zum Auto gibt es leider auch keine für mich.
    Fahrradfahrer haben da leicht lachen 🙁
    also bitte auch an andere Menschen bei solchen Kommentaren denken
    mfg

  2. Gib (Voll)Gas !

    Blas den Sprit raus, solange es noch welchen gibt.
    Erst wenn der letzte Tropfen Sprit verbrannt ist,
    ist der Fahrspass vorbei !

    Elektromobil 120 km/h
    Solarmobil 80 km/h
    Tretmobil 60 km/h aber nicht lange…
    zu Fuß gehen 5 km/h – Verbrauch ca. 3 Liter (Trink Wasser) pro Tag, das kostet in der Zukunft dann 2 Euro pro Liter !!

Kommentare sind geschlossen.