Wer mag ein Land kaufen?

Kein Witz! Laut FTD steht das Fürstentum „Sealand“ rund elf Kilometer vor der englischen Küste zum Verkauf. Zwar besteht das Land nur aus zwei Betonstehlen mit einer 550 qm großen Stahlplattform oben drauf, jedoch winken eine Freihandelszone, Steuerfreiheit und eine eigene Fußballnationalmannschaft. Der Kaufpreis soll bei 854.000 Euro liegen. Ein Schnäppchen also. Noch ein paar Fotos gibt es bei Kim Gilmour.

Luftbild von Sealand

Ein Gedanke zu „Wer mag ein Land kaufen?“

Kommentare sind geschlossen.