Wertfleisch lässt grüßen

Normalerweise kriegt unser Kater „JA“-Nassfutter von Rewe. Letzte Woche war das leider ausverkauft und so mussten wir auf das teuerere Kitekat umsteigen. Die Tütchen haben die gleiche Form und der Inhalt schaut eigentlich absolut identisch aus. Einziger Unterschied war der, das unser Kater die Nahrungsaufnahme komplett verweigert hatte. Nachdem das Futter ein paar Stunden unangerührt rumgestanden hatte, wurde uns auch klar warum. Jede Menge kleiner weißer Würmer kamen da auf einmal zum Vorschein. Da das Schüsselchen vorher ausgespült worden war, können die also nur mit dem Kitekat-Futter da reingekommen sein.

3 Gedanken zu „Wertfleisch lässt grüßen“

Kommentare sind geschlossen.