Wo bitte ist Didderse?

Das ist so dämlich, dass es schon wieder lustig ist. Gerade reingekommen:

Sehr geehrte Damen und Herren!

Als Jugendbetreuer der A-Jugend Mannschaft der JSG Südkreis des Landkreises Gifhorn, (Didderse, Adenbüttel, Rethen und Vordorf) kam mir die Idee mal ein richtig großes internationales Fussballturnier für den 17-19.08.2007 zu organisieren.

Besonders stolz sind wir auf der Zusage unserer Braunschweiger Eintracht, sowie einer Mannschaft aus der ersten Liga Nigerias !!

Weitere Zusagen liegen uns aus Schottland und den Niederlanden vor.

Anfragen gibt es aus der Schweiz, Österreich, Dänemark, England und Schweden sowie von höherklassigen deutschen Mannschaften .

Leider ist es äußerst kostenaufwendig, solche Mannschaften zu beherbergen und zu verpflegen.

Die geschätzten Kosten liegen bei ca. 1000 Euro pro Mannschaft.

Den Großteil dieser Kosten möchten wir über ein Torwandschießen und eine Tombola und weitere Aktivitäten abdecken. Den anderen Teil über Inserate in unserer Turnierzeitschrift, die in einer Auflage von ca. 5000 Exemplaren an die Haushalte unserer beteiligten Dörfer, sowie an zentralen Orten in Bereich Gifhorn und Braunschweig verteilt wird.

Ich wollte nachfragen, ob sie eventuell einige (Werbe)artikel haben, die sie unserem Jugendfussballturnier als Sachpreise einer Tombola zu Verfügung stellen könnten.

Sollten Sie an einem Inserat in unserer Festschrift interessiert sein, so liegen die Preise

1 Seite ( DIN A 5 farbig) 150 Euro
Seite 80 Euro
Seite 50 Euro
Umschlag außen 500 Euro

( Auf Wunsch erhalten Sie nähere Infos )

(Die Vorlagen müßte von Ihnen geliefert werden)

Ich verbleibe mit freundlichen und sportlichen Grüßen und hoffe auf Ihre Unterstützung

Axel Schäfer
Eichenweg 4
38530 Didderse

P.S.: Jedes einzelne Präsent würde unserem Ziel ein Stück näher kommen.

Also falls jemand Didderse, Adenbüttel, Rethen oder Vondorf kennt, könnt Ihr Euch gerne an Herrn Schäfer wenden und sein Fussballturnier unterstützen. Der Landkreis Gifthorn liegt auf jeden Fall von hier aus gesehen am anderen Ende der Republik. Eine Webseite gibt es scheinbar leider nicht, hat der Typ doch scheinbar gerade die Benutzung von E-Mail gelernt.

4 Gedanken zu „Wo bitte ist Didderse?“

Kommentare sind geschlossen.