2 Gedanken zu „Zuerst Raubkopierer, jetzt Spammer“

  1. Ich bin da völlig emotionslos, ich halte beide Kandidaten für gleich schlecht geeignet. Bei dem einen könnte man noch auf einen biologischen Rücktritt spekulieren.

Kommentare sind geschlossen.